oater

Das ultimative vegane Macaroni and Cheese Rezept

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Dies ist das vegane Macaroni and Cheese Rezept, dass Du immer gesucht hast: käsig, cremig, lecker und mit den ultimativen Genuss-Faktor. Dieses Rezept verwendet weder veganen Käse noch Cashewkerne und ist somit Nuss-frei und relativ gesund. Unsere Macaroni & Cheese sind schnell gezaubert ohne Kompromiss beim Geschmack oder der Cremigkeit. Du hast Lust auf Comfort Food? Dann schmeiß den Herd an und probier dich an diesem leckeren Gericht! 

Zutaten

  • 500 Gramm Kartoffeln (etwa 5 mittelgroße Kartoffeln) 
  • 200 Gramm Karotten (etwa 5 mittelgroße Karotten) 
  • 1 Zwiebel 
  • 5 Knoblauchzehen 
  • 250ml Hafermilch 
  • 3 Esslöffel Hefeflocken 
  • ½ Teelöffel Kurkuma 
  • Salz nach Belieben 
  • Petersilie nach Belieben zum Garnieren 
  • 400 Gramm Macaroni Nudeln 

Und so geht’s

Schneide die Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln in große Würfel und koche sie in einem Topf mit Wasser bis sie weichgekocht sind. Püriere das Gemüse dann mit den Gewürzen und der Hafermilch bis sie eine geschmeidige Sauce ergeben. Nun erwärme die Sauce in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze. In der Zwischenzeit koch‘ die Macaroni in gesalzenem Wasser bis sie al dente sind. Gieß‘ das Nudelwasser ab und gib die Sauce zu der gekochten Pasta hinzu. Nun kannst Du die Macaroni servieren und nach Belieben mit mehr Hefeflocken oder ein wenig Petersilie garnieren. 

Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Du suchst andere leckere vegane Rezepte? Wie wär’s mit frischen Waffeln? Hier geht’s zum Rezept.

Dein Oater Team

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email